BITCOIN-KÄUFER VERTEIDIGEN ENTSCHEIDENDES UNTERSTÜTZUNGSNIVEAU

  • Bitcoin und der aggregierte Krypto-Währungsmarkt waren in den letzten Wochen in einer unerbittlichen Konsolidierungsphase gefangen
  • Dies hat die Klarheit getrübt, die viele Analysten zuvor hinsichtlich der Stärke des mehrwöchigen Aufwärtstrends des Marktes hatten
  • Es scheint jedoch, dass die Käufer über Nacht einen dringend benötigten Auftrieb erhielten, da die Bullen eine starke Reaktion auf die wichtige Unterstützung verzeichnen konnten.
  • Analysten suchen nun nach einigen Schlüsselfaktoren, um herauszufinden, was als Nächstes kommen könnte, die der Gunst der Hausse zugute kommen

Bitcoin und der aggregierte Krypto-Markt haben in den letzten Stunden einige Anzeichen von Stärke gezeigt, da die Käufer sich vor einem erneuten Versuch hüten konnten, sie unter ihre wichtigste Unterstützungsebene um 9.000 $ zu drücken.

Trotz zahlloser Ablehnungen bei 10.000 $ in jüngster Zeit ist die Fähigkeit von BTC, sich trotz vieler Versuche, unter die entscheidende Unterstützung zu drücken, ebenfalls über dieser zu halten, ein positives Zeichen.

Analysten stellen nun fest, dass ein technischer Indikator darauf hindeutet, dass Bitcoin in den letzten Monaten in einem klaren Aufwärtstrend gefangen ist und dass es trotz der Konsolidierungsphase keine Anzeichen für ein Ende gibt.

Wenn die Käufer jedoch eine intensive Dynamik auslösen wollen, müssen sie unbedingt 10.400 $ zerschlagen – das würde ein „Feuerwerk“ auslösen.

Der aktuelle Trend von Kryptowährungen

BIT-MÜNZEN-KÄUFER VERTEIDIGEN WICHTIGE UNTERSTÜTZUNG WÄHREND DES ÜBERTÄGIGEN RÜCKGANGS

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.370 $ um knapp 1 % niedriger. Das Krypto zeigte über Nacht Anzeichen von Schwäche, als es unter 9.200 $ fiel, aber der Kaufdruck erwies sich hier als erheblich.

Es ist wichtig anzumerken, dass diese leichte Volatilität, die über Nacht zu beobachten war, keine Klarheit über den mittelfristigen Trend von Bitcoin gebracht hat, aber sie hat gezeigt, dass die Käufer immer noch eine gewisse grundlegende Stärke haben.

Was die weitere Entwicklung des Kryptos betrifft, so behaupten Analysten, dass die Wolkenformation von BTC immer noch darauf hindeutet, dass sie sich in einem klaren Aufwärtstrend befindet.

Allerdings stellt ein Analyst fest, dass sich der Trend letztendlich korrigieren wird.

„Deutlicher Aufwärtstrend seit April aufgrund der Wolke. Goldenes Kreuz = Grüne Wolke = Stier-Voreingenommenheit – Roter Kasten sind die Zeiten, in denen die Wolke beinahe umgekippt wäre, immer gerettet durch eine wundersame Betrugspumpe… Wie lange dauert es, bis sie wieder überquert wird? Irgendwann wird ein größerer Trend korrigiert“, sagte er.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Teddy. Chart über TradingView

HIER SIND DIE STUFEN, DIE BTC DURCHBRECHEN MUSS, UM „FEUERWERK“ ZU SEHEN

Solange die Käufer nicht in der Lage sind, den Widerstand, der sich im mittleren Bereich von 10.000 Dollar gebildet hat, zu brechen, ist die Preisaktion von Bitcoin einfach „Lärm“ – wie ein Händler es ausdrückt.

Er weist auch darauf hin, dass es ein Feuerwerk geben wird, wenn Bitcoin unter 8.750 $ oder über 10.400 $ bricht.

„Alles innerhalb der roten Farbe ist Lärm – das Feuerwerk wird oberhalb/unterhalb der Reichweite stattfinden“, erklärte er.